NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS --- NEWS


 Juli 2016

Unsere Auszubildende Yasmine Blume pflanzt ein Grab auf der lila Ape auf dem Sonnenwall und informiert über Den Beruf des Friedhofsgärtners.

"Bienchen" sagen die Italiener liebevoll zu ihren motorisierten Dreirädern die aus Italiens Straßenbild nicht weg zu denken sind. Ein solches lila farbenes Bienchen bringen die Duisburger Gärtner am kommenden  Donnerstag und Freitag 21.-22.07.2016  in die Königsgalerie.                                      .

Anlass ist das 60-järige Bestehen des Bundesverbandes der Friedhofsgärtner, BdF, die das Bienchen auf Deutschlandtour geschickt haben.
Auf der Ladefläche der APE wird  ein Grab gepflanzt sein, denn die ganze Aktion steht unter dem Motto „Gräber bewegen“.
Vor Ort geben Sie viele Tipps zum Thema  Grabgestaltung und Pflege. Welche Pflanze eignet sich zur Grabbeflanzung und welchen Standort braucht sie.

Auch über die Leistungen der Fachbetriebe auf dem Friedhof, wie zum Beispiel die Memoriam-Gärten, informieren die Kollegen.
Wer sich über die Ausbildung zum Friedhofsgärtner ein Bild machen möchte, ist ebenso herzlich willkommen. Denn junge kreative Friedhofsgärtner werden in vielen Betrieben gesucht.


Juli 2016

In unserer täglichen Arbeit geben wir Gräbern ein grünes und blühendes Gesicht.

Diese Pflanzen durften wir im Rahmen des 50. Jubiläum der Rheinischen Treuhandstelle für Dauergrabpflege in der Flora in Köln in Szene setzen.


Bunte Kindergärtner-Woche !!!

Wann: 26-29.Juli 2016 
Morgens von 10.00-ca.11.30 Uhr Kindergartengruppen mit bis zu 20 Kindern
Nachmittags 15.00-16.30 Uhr Kinder von 5-10 Jahren max. 15 Kinder

Ablauf: Treffen in der Gärtnerei, Gemeinsames Basteln, Kleiner Spaziergang zum Friedhof  (immer Themenbezogen)

Sucht euch einen Tag aus, an dem ihr kommen möchtet:

Themen:
Dienstag 26.07.: "Kann man das essen?
Mittwoch 27.07.: "Von Bienchen und Blümchen"
Donnerstag 28.07.: "Kinder-Gärtnerei"
Freitag 29.07.: "So bunt blühen die Blumen"

Infos und Anmeldung:
Anja Qayyum-Kocks: 0160 - 93 87 92 69
oder Manfred Freuken: 0172 - 93 30 659

 


 TASPO-Award: Freuken ist Friedhofsgärtnerei des Jahres 2015 !!!

Taspo-Award

Mehr Informationen unter > NEWS


ALLERHEILIGEN 2015

Den Bericht und die Fotos der diesjährigen Veranstaltung finden Sie unter > News

Mehr Informationen unter > NEWS


 RAUM FÜR ERINNERUNG

Raum für Erinnerung, für Besinnung, für Trost, für Dialog, für Ruhe und für Frieden.
Alles das ist für uns der Friedhof.

Daher spricht uns die neue, emotionale Foto-Strecke der rheinischen Friedhofsgärtner aus der Seele.
Sehen Sie selbst, wie schön Friedhöfe sein können und wie wichtig Sie für unsere Trauerkultur sind.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.raum-fuer-erinnerung.de

 


Die Friedhofsgärtnerei Freuken in Duisburg-Trompet ist seit über 75 Jahren Ihr Spezialist für Grabgestaltung, Trauerfloristik und Dauergrabpflege in Duisburg am Friedhof Trompet.
Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen Erinnerungen lebendig zu halten und den Friedhof zu einem Teil unseres Lebens zu gestalten.

Wir gestalten Erinnerungen

 

Ihr Manfred Freuken & Team

Fassade Geschäft Friedhofsgärtnerei Freuken